Kopfbereich
197

Christenlehre, was ist das eigentlich?
Die Christenlehre ist ein Angebot unserer Kirchgemeinde für Kinder. Im Unterschied zum Religionsunterricht, bei dem die Vermittlung von Kenntnissen über Religionen im Vordergrund steht, will die Christenlehre Gemeinde erlebbar und den Glauben an Gott erfahrbar machen.

Es wird gemeinsam gesungen und gebetet, biblische Geschichten werden gehört und sich über alltägliche Erfahrungen ausgetauscht, es ist Zeit zum Basteln und zum Spielen. Auch Kinder, die nicht getauft oder deren Eltern nicht in der Kirche sind, sind dazu herzlich eingeladen.

top