Kopfbereich
208

Hier finden Sie unterschiedliche Texte, Gedanken und Inspirationen zum Einfühlen und Weiterdenken.

235

Er ist auf jedem Krippenszenario zu finden. Aber meist steht er im Hintergrund. Wie hier.
Schon zu alt, um als Verlobter durchzugehen, und überhaupt hat er nicht viel vorzuweisen. Er hat keine Erscheinung
von Engeln gehabt und auch keinen Stern, der ihm geleuchtet hätte.
Irgendwie verlegen schaut er auf diese merkwürdigen Gestalten: Ausländer vielleicht, oder Hirten, Leute jedenfalls, denen man nicht unbedingt über den Weg trauen sollte.

weiterlesen

167

Mit der Jahreslosung für 2019 „Suchet Frieden und jagt ihm nach“ aus dem Psalm 34,15 haben wir so etwas wie einen Auftrag bekommen, eine Aufgabe, der man sich stellen muss, ein Ziel, das man verfolgen kann und nach dem man sein Fühlen, Denken und Handeln ausrichten kann.

F – wie Freunde – wenn sich Menschen wie Freunde begegnen, einander achten, akzeptieren, schätzen für das, was wir füreinander sind, dann tut sich ein großer Schatz auf. Ohne Freunde wären wir sehr einsam und hätten nur wenig ehrlichen Austausch, bei dem ein Freund auch bei Meinungsverschiedenheiten ein Freund bleibt. weiterlesen

top